Autor Thema: Überall in Kaotien sieht man diesen Anschlag  (Gelesen 3766 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Noriko

  • DRACHENORDEN
  • Altehrwürdiger
  • ****
  • Beiträge: 1.749
    • Profil anzeigen
Überall in Kaotien sieht man diesen Anschlag
« am: Dienstag, 20.11.2007, 10:18:42 »
Im Namen der vier Alten Drachen und des göttlichen Sha`Tar verkünden die Orden, die weltlichen Instanzen Ihrer Göttlichkeiten, folgenden Entschluss:

In Zeiten der Dunkelheit, in Zeiten der Not und des Elends, kämpfen Wir gegen die Geißel der Finsternis, um mit Unseren Fackeln des Glaubens und des Thuns ein Licht der Hoffnung und der Harmonie zu entzünden. Gemeinsam streiten Wir und gemeinsam bluten Wir.

Die Festung Viereinigkeit in Cardia, kaozisch Rayon, wurde Uns der Verdienste dem Land und der Bevölkerung wegen überlassen, um stetig präsent gegen das drohende Unheil in Kaotien zu sein. Doch mit der Zeit ist es friedvoll geworden, in den Stammlanden. Kaozisch Rayon selbst, bezeichnet sich als lichtes Land und Wir sehen damit Unsere Arbeit für getan an.

Müßiggang ist der Einfluss des Dunklen, und so müssen Wir dem nächsten Land, der nächsten Bevölkerung Unsere Hilfe anbieten und tatkräftig in dunkelster Stunde Unsere Schwerter ziehen.

Daher haben der Rat des heiligen Ordens von Sha`Tar zu Engelsgrund und der Rat der Alten Drachen zu Eckanach entschieden, die Streiter des Lichts aus Cardia abzuziehen, um im schwer umkämpften und noch nicht gereinigtem Land Noscra den Gedanken der Viereinigkeit zu tragen. Gemeinsam werden die Orden dort ein Bollwerk des Lichts errichten, damit Gesetzmäßigkeit wieder an der Tagesordnung ist, wo Unrecht herrschte, damit die Bevölkerung wieder in Frieden leben kann, wo der dunkle Schnitter reichhaltige Beute unter den Sterblichen einfährt. Wir danken für die Ehre und tragen das Licht der Freundschaft in Unseren Herzen.

Wir werden gebraucht und so setzen Wir Unseren Weg fort.


Die Alten Drachen und Sha`Tar mögen Unsere Geschicke lenken und schützen. Möge das Licht sich als gnädig erweisen!

Ewig im Licht!


Der Drachenorden                                        Der Orden Shatars
Die Alten Drachen sagen: Auch halb im Schatten ist ganz im Dunkel.

Offline Arvidon

  • Novize
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Überall in Kaotien sieht man diesen Anschlag
« Antwort #1 am: Dienstag, 20.11.2007, 12:22:24 »
*Arvidon entdeckt den Anschlag an einer Taverne*

Seht her meine Brüder,

der Drachenordern und die Sha`Tar ziehen in das Land Noscra um dort im Namen des Lichtes die Ordnung zu sichern! Lasst einen Boten zu Ihnen entsenden um weiteres zu erfahren! Vielleicht können Sie unsere Unterstützung gebrauchen - wenn uns der Weg dorthin führt!

Mit Ihnen Seite an Seite zu stehen in der Reihe gegen die Mächte der Finsternis hat mein Herz erfreut und der heilige Vater war unser Sache gnädig! *Die Brüder stimmen nickend ein und rufen*

Gloria Draconis - Lang lebe die Bruderschaft!

* Arvidon geht in die Taverne um mit dem Wirt über den Anschlag zu sprechen*